Seiten

Dienstag, 12. März 2019

‘SALON essBAR’

Infoveranstaltung + Film zum Forschungsprojekt ‘essbare Seestadt’
18. März 2019 (Montag) von 18-20h 
im Yella Yella, Maria-Tusch-Str. 2/1/5, 1220 Wien, (Aspern Seestadt) 

Mit dem Projekt "essbare Seestadt" möchten wir dem Traum von einer grünen und essbaren Seestadt gemeinsam mit ihren Bewohner*innen ein Stück näher kommen. Wir sind überzeugt, dass wir - mit vielen aktiven Händen - die Seestadt noch lebendiger und naturnäher gestalten können. Als ‘essbare Seestadt’-Team stellen wir das Projekt sowie Ideen vor, die wir in den kommenden zwei Jahren mit Bürger*innen der Seestadt konkret umsetzen und anregen möchten. ZB. essbar und vielfältig bewachsene Straßen, blühende Baumscheiben, grüne Fassaden und vieles mehr. Wir zeigen euch auch Anregungen aus dem Film “Voices of Transition” zum Thema essbare Stadt. Danach ist Zeit für Diskussion, Austausch und Vernetzung. Dieser Salon ist der erste einer Reihe von Veranstaltungen der essbaren Seestadt und findet in Kooperation mit Hunger.Macht.Profite statt. Herzlich Willkommen! Hier die Facebook-Veranstaltung